Das geheime Vermächtnis des Pan

Name: Das geheime Vermächtnis des Pan
Taschenbuch : 416 Seiten
Verlag: Carlsen
Sprache : Deutsch
ISBN : 978-3551313805
Vom Hersteller empfohlenes Alter : Ab 14 Jahren 




Hier gleich bestellen: Amazon



Reihe :

1. Das geheime Vermächtnis des Pan
2. Die dunkle Prophezeiung des Pan
3. Die verborgenen Insignien des Pan






𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Felicity , oder auch von ihren „Feinden“ City genannt, lebte ein unterdurchschnittliches normales Leben. Sie hat ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, trägt mit 18 noch eine Zahnspange, hat keinerlei Stilgefühl und muss für ihre Mutter jeden Abend im Pub schuften wie ein Ackergaul. Doch das ändert sich schlagartig als der unglaublich gut aussehende Leander (Lee) an ihre Schule kommt. Die beiden kommen sich näher obwohl Felicity nicht so recht verstehen kann warum. Als sie dann auch noch urplötzlich in der Zeit springen kann versteht sie die Welt nicht mehr. Doch was hat es mit Lee, dem ebenso umwerfenden Ciaran und den Morden auf sich ?. Und warum wird gerade Felicity verdächtigt ?!

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Die Autorin Sandra Regnier schreibt in einem Stil den man gut folgen kann und einfach zu verstehen ist. 
Besonders die Fantasie wird angeregt. Das Buch umfasst rund 416 Seiten und wird auf jeder Seite Mysteriöser.


𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


Meine Mutter schenkte mir diesen Teil zu Weihnachten 2013. Also gerade als er frisch raus kam. Ich fing es noch am Abend an zu lesen und konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich war schlicht und einfach in Lee verliebt. Er ist charmant, witzig hat einen guten Stil und er ist Mysteriös.
Felicity ist ganz anders als man sich die Hauptcharakteren sonst so vorstellt. Sies pummelig, sturköpfig und nicht so leicht zu überzeugen. Ebenfalls finde ich das sie frisch ist und aufmunternd, man kann sich einfach gut in sie hineinversetzen. Ein Charakter den man einfach mögen muss. Doch ich stellte mit schrecken fest, das das Buch zu ende war und ich ganze 3 Monate auf die Fortsetzung warten musste. ( Zur jetzigen Zeit habe ich schon alle 3 Teile gelesen)
Trotzdem ist es ein wundervolles Buch über Elfen, Feen, Zeitsprünge u.s.w
Sehr abwechslungsreich und erfrischend auf jedenfall ein weiter empfehl Buch!
                    



Autorin:



Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen


Quellen
Amazon


Bildrechte: Amazon

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Name: Percy Jackson - Diebe im Olymp
Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Carlsen
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3551310583
Preis: 16,99 €
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Originaltitel: Percy Jackson: The lightning thief

Reihe:

1. Percy Jackson - Diebe im Olymp
2. Percy Jackson -Im Bann des Zyklopen
3. Percy Jackson - Der Fluch des Titanen
4. Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth
5. Percy Jackson - Die letzte Göttin



𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Der junge Percy Jackson ging eigentlich davon aus, dass er ein ganz normaler Junge sei, mit Legastenie und ADHD. Doch als seine Lehrerin sich auf einem Schulausflug in eine Furie verwandelt und ihn attacktiert, ist dann doch etwas außergewöhnlicher, als er erwartet hätte. Denn bei der Furie bleibt es nicht: Monster heften sich an Percys Fersen und sie wollen nicht nur mit ihm Tee trinken. Schließlich bleibt ihm nur die Flucht. Mit Hilfe seiner Mutter Sally und seines besten Freundes, Grover, schafft er es, sich in Sicherheit zu bringen. Doch der Preis dafür ist hoch: Kurz vor dem Ziel überfällt ein Minotaurus, die kleine Gruppe. Percy schafft es überraschend, ihn zu besiegen, doch seine Mutter kann er nicht retten. Und damit fangen die Probleme erst an. Eine gute Runde Schlaf später, erfährt Percy, was der sichere Ort ist, an den er sich gerettet hat: Camp Half-Blood, ein Sommerlager für Kinder, die die griechischen Götter mit normalen Menschen gezeugt haben - denn die griechischen Götter existieren. Und Percy? Der ist selbst mittendrin, denn auch sein Vater ist ein Gott. Welcher? Nun, das wird er selbst herausfinden müssen - und doch hängt viel davon ab. Denn wenn er ein Sohn einer der großen Drei ist (Zeus, Poseidon, Hades), dann wartet bereits eine Prophezeiung auf ihn. Doch zunächst schickt man ihn mit einer Aufgabe einmal quer durch die Staaten: Er soll den Herrscherblitz des Zeus wiederbeschaffen, der aus dem Olymp gestohlen wurde, nicht viel mehr an seiner Seite als den Satyr Grover, die Tochter der Athene Annabeth Chase, ein Paar geflügelter Schuhe, ein Rucksack der immer schwerer wird und einem messerscharfen Kuli...



𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Als das Letzte mal Percy Jackson im Fernsehen kam schrieb ich nebenbei mit einer Freundin. Sie hatte schon vor dem Film die Bücher gelesen und war entsetzt darüber wie viel im Film fehlt und verdreht wurde. Weil ich den Film schon super fand riet sie mir die Bücher mal zu lesen. Dies tat ich und konnte einfach nicht mehr aufhören. Das Buch ist einfach der hammer *_* Ich kann meine Freundin jetzt total verstehen. Schade finde ich es nur das im Film wirklich sehr viel fehlt. Auf jedenfall kann ich dieses Buch und auch die ganze Reihe einfach nur weiter empfehlen :) Ich werde mich bemühen die anderen Teile auch noch zu lesen und Rezensionen zu schreiben.


                     



Autor:

Fünfzehn Jahre lang hat Rick Riordan (geboren 1964 in San Antonio, Texas) Englisch und Geschichte an verschiedenen Schulen in der San Francisco Bay Area sowie in Texas gelehrt. 2002 erhielt er den "Master Teacher Award". Dann begann er mit dem Schreiben, und gleich sein erster Roman gewann drei nationale Preise im Genre Mystery. Inzwischen hat Rick Riordan die Fantasyreihe um den jungen Helden "Percy Jackson" ins Leben gerufen, die auf Stoffen der griechischen Mythologie basiert. Den Schuldienst hat der erfolgreiche Autor mittlerweile quittiert und widmet sich nur noch der Entwicklung seiner Geschichten.


Quellen:

Amazon

Bildrechte: Amazon


Silber - Das erste Buch der Träume

Name: Silber – Das erste Buch der Träume
Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: FISCHER FJB
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3841421050
Preis: 18,99€
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren



Hier gleich bestellen: Amazon



Reihe:

1.Silber – Das erste Buch der Träume
2.Silber – Das zweite Buch der Träume
3.Silber – Das dritte Buch der Träume ( Erscheint am 8. Oktober 2015)


𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen.


𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Liv zieht mit ihrer Schwester Mia, ihrer Mutter und dem deutsche Kindermädchen nach London, doch da muss sie leider feststellen das ihre Mutter einen neuen Freund hat….und somit fing alles an.

Auf dem Cover kann man sehr viele Sachen sehen, die Eidechse die Livs Tür bewacht, viele Ranken, Rote Vögel ganz viele andere kleine Sachen und eine Tür. Alles ist in Schwarz und Silber gehalten und sieht sehr einladen aus.

Man erfährt alles aus Livs Perspektive in 416 spannende Seiten, auch ist der Schreibstil sehr einfach gehalten, so das man gut in die Geschichte reinkommt.



𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


Ich selber habe das Buch nicht gelesen sonder habe es mir vorlesen lassen (Hörbuch)

Liv fand ich vom ersten Moment toll, sie ist schlagfertig und hat was im Köpfchen. Auch das sie jetzt zum x- mal umziehen muss schmeißt sie nicht aus der Bahn. Ebenso wie ihre kleine Schwester Mia, die beiden haben eine zuckersüße Geschwister Beziehung die mich in manchen Situationen echt zum schmunzeln gebracht hat. Bei den 4 Jungs muss man erstmal durchblicken, wer wer immer ist. Am Anfang habe ich das nämlich immer verwechselt.*lach* Doch so finde ich es eine mega coole Idee die Situation mit den Träumen, da kann man echt nur neidisch werden. Es ist spannend und vielseitig und hat ein super offenes Ende was dazu verleitet den nächsten Teil zu lesen.

Darum bin ich auch der Meinung das ich 5 von 5 Eulen gebe und deswegen nur zum weiter empfehlen!!
   


                




Autorin:


1995 begann die zu dieser Zeit nicht wirklich ausgelastete Diplom-Pädagogin mit dem Schreiben. Seither hat Kerstin Gier zahlreiche Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Gleich die erste Veröffentlichung, „Männer und andere Katastrophen“, wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. 2005 wurde Kerstin Giers Buch „Ein unmoralisches Sonderangebot“ mit dem DeLiA-Literaturpreis als bester deutschsprachiger Liebesroman des Jahres ausgezeichnet. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch die humorvolle Reihe rund um die „Mütter-Mafia“. Unterbeschäftigung wie in der Zeit vor der Schriftstellerei hat die Autorin vermutlich länger nicht mehr erlebt.


Quelle:

Amazon


Bildrechte: Amazon

Selection - Der Erwählte

Name: Selection – Der Erwählte
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: FISCHER Sauerländer
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3737364980
Preis: 16,99€
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Selection – The One

Hier gleich bestellen: Amazon
Aufpassen! Dies ist das letzte Buch der Hauptreihe!
Reihe:
1.Selection
2.Selection – Die Elite
3.Selection – Der Erwählte
4.Selection – Die Kronprinzessin ( Erscheint am 23.Juli.2015)
Zusatz Bücher
Selection Storys – Liebe oder Pflicht


𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. Doch nur eine kann gewinnen. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle…

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Da dies der letzte Teil der Reihe ist, will ich nicht zu viel verraten.
Aber auch auf diesem Cover kann man (warscheinlich America) in einem wunderschönen Kleid sehen. Das Kleid ist weiß und man sieht im Hintergrund Spiegel, da man sie gespiegelt sehen kann. Das ganze Cover ist sehr hell gehalten und füllt es mit dem Kleid vollkommen aus.
Die ganze Welt von Illea kann man aus Americas Sicht miterleben, auch finde ich, ist es einfach zu lesen. Man befindet sich immer in einer „Zeitzone“ und im Hier und Jetzt.
Durch die 2 Vorgänger hat man schon einen Eindruck auf die Beziehung zwischen America, Maxon und Aspen.

𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


Ich habe natürlich schon die beiden anderen Teile gelesen und ich muss zugeben das ich ein bisschen genervt von America war. Das hat sich leider im 3 Teil auch nicht geändert, darum auch nur 4 von 5 Eulen.
Allerdings hat mich die Geschichte einfach gefesselt und ich hatte es auch in wenigen tagen durch. Ich war vom ersten Moment verrückt nach Maxon, allerdings kann ich nicht genau sagen warum. Viele finden ihn zu schnösellig und weich aber ich weiß nicht, es gibt manchmal so Momente im Buch wo man einfach nur hinschmelzen kann. Doch da gibt es immer noch Aspen, Americas (ex)-freund, von ihm fühlte ich mich von Anfang an abgeneigt, weil er (wie ich finde) nicht ganz der ist der er vorgibt. Aber überzeugt euch selbst von der Dreiecks Beziehung und dem Kampf um die Krone Ileas
                    



Autorin:


Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia, Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen. In ihrem Leben hat sie ca. 14 Jungs geküsst. Keiner davon war ein Prinz. Mit ihren >Selection<-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft


Quelle:
amazon



Bildrechte:Amazon

Gated Die letzten 12 Tage

Name: Gated Die letzten 12 Tage
Autor: Amy Christine Parker
Gebundene: 336 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783423760980
Preis: 16,95€
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Originaltitel: Gated



Hier gleich bestellen: Amazon

𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


„Ich dachte, das Böse lebe auserhalb unsere Mauern. Ich habe mich geirrt“

Seit ihrer Kinderheit hat Lyla dem Führer ihrer Gemeinschft, der sich „Pioneer“ nennt und das Ende der Welt prophezeit, bedingungslos gehorcht. Erst als sie sich in Cody, einen Jungen von außerhalb, verliebt, beginnt sie, die strengen Regeln und Gesetze der Gemeinschafft zu hinterfragen. Doch widerstand lässt Pioneer nicht zu


𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Das Cover ist eher dunkel und gelblich gehalten und man kann eine Person in der Mitte von Baum reihen sehen . Allerdings nur von hinten und die Silhouette. Ich finde es ziemlich düster und auch sehr ansprechend.

Auch finde ich das man sich gut am Anfang reinlesen kann, weil alles von Anfang an erklärt wird.

Ab und zu springt man in manchen Kapiteln in Laylas ehemaliges Leben zurück und man erfährt den wahren Grund warum sie und ihre Familie in dieser Gemeinde sind.


𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


Ich wurde aufgrund einer Freundin auf das Buch aufmerksam und weil ich dieses Cover ziemlich ansprechend fand, landete es schnell in meinem Korb. Ich hatte garkeine Schwierigkeiten ins Buch einzutauchen es ist super geschrieben und einfach zu verstehen. Allerdings fand ich es ein bisschen ungewöhnlich, dass man immer in Laylas Vergangenheit reist. Aber dadurch hat man einfach ein besseren Einblick auf die Hauptfigur. Ich persönlich habe mit ihr mitgefiebert aber auch mit gelitten. Das Buch ist einfach sehr realistisch, weil es mal kein Fantasy ist, sonder in unsere Welt spielt. Es kann jederzeit etwas mit unseren Welt passieren.
Ich würde es aber auf jedenfall weiter empfehlen, besonders wenn man mal von seiner ursprünglichen Lese schiene Abstand braucht.




                   






Die Autorin

Amy Christine Parker machte in Lakeland, Florida, ihren Abschluss als Grundschullehrerin und versuchte sich in vielen verschiedenen Jobs, bevor sie erkannte, was sie wirklich will:


„Bücher schreiben“.


heute arbeitet sie als Autorin und wohnt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und einer unbeschreiblich fetten Katze in der nähe von Tampa, Florida.


“ Gated- Die letzten 12 Tage“ ist ihr erster Roman; Er wurde auf Amazon.com zum „Besten Buch des Monats“ nominiert.



Quelle

Amazon
Klappentext



Bildrechte: Amazon

Fours Geschichte


Name: Die Bestimmung – Fours Geschichte
Broschiert: 320 Seiten
Verlag: cbt
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783570163634
Preis: 14,99€
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Four: A Divergent Story Collection



Hier gleich bestellen Amazon



𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Der faszinierende und attraktive Four, heimlicher Held der Bestimmung, enthüllt für seine Fans all seine Geheimnisse!

Fours Geschichte enthält wichtige Hintergrundinformationen, erzählt aus Fours Sicht. Denn bestimmt hat sich jeder schon einmal gefragt: Wie kam Four überhaupt zu den Ferox? Wie lernt er Tris kennen? In neuen Episoden und exklusiven Szenen erzählt Veronica Roth endlich alles über ihn. Ein Muss für alle Fans der Bestimmung


𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


„Four“ der heimliche Held der “ Bestimmung“ Trilogie bekommt nun auch endlich eine eigene Vorgeschichte.
Fours Geschichte wird auf spannenden 320 Seiten und eigentlich 4 großen Hauptkapiteln zusammen gefasst.
Von den Schlägen seinen Vaters, zur Zeremonie der Bestimmung bis zum ersten Treffen mit Tris.
Man erfährt wie er sich bei den Ferox einlebt und welche Beziehung er zu den anderen hat.
Aber man liest auch was die Ferox wirklich vorhaben.

Ich will nicht schon zu viel verraten deswegen höre ich einfach mal auf.



𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


Ich liebe Four und ich liebe das Buch. Ich finde es richtig toll das er eine eigene Vorgeschichte bekommt. Man sieht den kleinen Four bei sich zuhause, geschunden von seinem Vater und im laufe des Buches wächst er zu einem richtig Mann herran. Ich liebe sowas einfach, wenn man die Entwicklung einer Person mitverfolgen kann.

Man erfährt einfach so viel mehr von ihm. Wer ihm seinen Namen gegeben hat und wie er über so viele sachen denkt.

Ich finde es ist einfach ein Muss dieses Buch zu lesen, wenn man schon die „Bestimmung“ gut fand. Aber ich würde sie erst nach den Hauptbücher empfehlen, sonst versteht man nicht alles so genau wie man es sollte und man bekommt schon Infos die erst in der „Bestimmung“ wichtig werden.

Man sieht auch wie verschieden die Menschen ihre Ängste angehen und natürlich was Four wirklich von Tris denkt.

Das Cover ist eher Schlichter gehalten, man sieht ein in Flammen stehendes Riesenrad im Dunkelblauen Hintergrund . Ich interpretiere es so, dass das Feuer für die Ferox Fraktion steht und das Riesenrad für Fours Höhenangst. Da drunter der Titel und ein kleinen Teil der Stadt. Der Schreibstil ist einfach gehalten.

Wie vorhin schon gesagt finde ich das Buch klasse und es ist auch gut zu lesen.

Also wer Four mag muss dieses Buch lesen!
Ich kann es nur weiter empfehlen.






                                             





Die Autorin

Veronica Roth lebt in Chicago und studiert an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schreibt sie während ihred Studiums den Roman, der später „Die Bestimmung “ wurde und den Auftakt zu ihrer internationalen Bestseller-Trilogie macht. Ihr Buchhit erobert auch die Leinwand. In der Verfilmung des preisgekrönten ersten Romans begeistert die Nachwuchsstars Shailene Woodley als die Tapfere junge Heldin Tris und Theo James als deren große Liebe Four.


Quelle
Amazon
Klappentext

BildrechteAmazon 

Hey,
mein Name ist Kim und dies ist mein Blog.
Hier wird es sich hauptsächlich um Bücher, Bücher und Bücher drehen.
Ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar Kommentare da lasst und mit mir in meine kleine Bücherwelt abtaucht.
Viel Spaß ♡