Buchfresserchens Montagsfrage

Buchfresserchen


Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen



Montagsfrage: Print oder eBook? Was bevorzugs du?




Bevor ich meinen Tolino gekauft habe, hätte ich gesagt "Print". Nachdem ich meinen Tolino gekauft habe hätte ich gesagt "eBook".

Doch um erlich zu sein ist es mir realtiv egal. Ich lese Einteiler gerne auf meinen Tolino oder Reihen wo ich einfach mal reinlesen will ob es mir gefähllt.

Allerdings habe ich mir letzte Woche erst ein neues Bücheregal gekauft und das muss natürlich erst einmal wieder gefüllt werden. 
Denn seit erlich...ein gut gefülltes Büchereagal hat doch schon seinen Charm ^^ (Dennoch liebe ich meinen Tolino, er ist leicht, flach und es passen SEHR viele Bücher rein) 


Wie ist eure Meinung? Print oder ebook ?

Liebe Grüße 

18 Kommentare:

  1. Ja vor allem im Urlaub macht sich das gut, wenn man sich nicht vorher schon überlegen muss, welches Buch man als nächstes lesen will und somit auch nicht extra viel schleppen muss.

    Liebe Grüße
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem Urlaub stimmt, da kann man sich ein paar drauf packen und man kommt nicht über die 20kg fürs Flugzeug :D

      Löschen
  2. Ja, ein Bücherregal hat schon Charme. Und zwei erst. Ganz zu schweigen von drei oder vier. Oder gar 5...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bis jetzt leider erst 2 :D

      Löschen
  3. Hey Kim :)

    Gute Einstellung. Ich lese ja auch beides, aber wie gesagt, Bücherregale mit Büchern sind schon toll. *schwärm*

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    P.S. Wer ist deine Lieblingsautorin? *neugierig bin*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sandra Regnier ^^ Ich liebe ihre Bücher. Habe zu Weihnachten die "Zeit" Triologie bekommen *_*

      Löschen
  4. Ich finde es auf jeden Fall wunderschön anzusehen, wenn irgendwo ein Bücherregal steht. Am liebsten hätte ich eine ganze Wand voll ... aber der Platz :(
    Früher wollte ich nie einen E-Reader, mittlerweile bin ich da auch anderer Meinung. Aber trotzdem sind Prints immer noch ein Schatz für mich, denn den kann ich anfassen.
    Irgendwie sind wir alle etwas "verrückt", oder? :D

    LG und noch eine schöne Woche,
    Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mein Traum ist es auch einen Raum zu haben wo eine ganze Wand ( oder mehr) mit einem riesen Bücherregal ist ^^ Mit einem schönem Sessel und eine kleine Tee Küche :D

      Löschen
  5. Hallo Kim :)

    Ich starte mal meinen Gegenbesuch und hab mich auch gleich mal als Leserin bei dir eingetragen!

    Bei mir steht noch immer Print an erster Stelle. Irgendwie geht mir bei eBooks immer dieses ganz besondere Gefühl verloren. Sie sind zwar platzsparend, aber ich hab es einfach lieber, meine Bücher im Regal zu betrachten!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh freut mich das du gleich als leser geblieben bist ♥
      ja wenn ich ein Buch sehen weill ich es auch erst als Print haben. Einfach, weil ich jetzt ein neues Bücherregal habe und es mal auffüllen muss :D

      Löschen
  6. Hallöchen Kim,

    im Moment ist es bei mir erst ein gefülltes Regal. Hab ja aber noch Zeit, es zu füllen. =D Deine Meinung kann ich verstehen. Mir wäre jedoch immer noch das gedruckte Buch lieber. Ein eBook nimmt zwar Gewicht weg, aber damit auch die vielen schönen Dinge, die mit lesen verbunden sind und die dabei auf die Sinne erwirken. Das Rascheln der Seite, der Geruch, das Gefühl in der Hand ...

    Alles Liebe
    Luz =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ja ich liebe auch den Geruch von Büchern. Allerings hat ein ebook schon ein paar Vorteile, allerdings finde ich auch Print Büchcher einfach schöner ^^

      Löschen
  7. Außerdem, wer will schon ein leeres Bücherregal im Zimmer stehen haben :-D.
    Tolle Antwort, besser hätte ich es auch nicht sagen können, sofern ich so einen Reader hätte :)
    Liebe Grüße Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe jetzt ein neues Bücherreagl und muss es ersteinmal wieder füllen, also kommen jetzt erstmal nur print Bücher zwischen meine Finger :D

      Löschen
  8. Hallo liebe Kim :)

    Ich mach grad zum ersten Mal bei der MOntagsfragt mit und stöber ein wenig bei den anderen Buchbloggern. Da wir in Zukunft bestimmt öfters voneinander lesen trag ich mich gleich mal als Leserin bei dir ein.

    Ich bevorzuge Print. Seit einem jahr hab ich einen Reader und les aber nur sehr selten darauf. Ich find ihn praktisch zum abends im Bett lesen, so fühlt sich niemand anderes durchs Licht gestört. Aber wirklich schlagen tut mein Herz fürs Print. Ich möchte ein Buch anfassen, es fühlen, riechen, darin blättern, es an mich drücken bei emotionalen Passagen. Das fehlt mir einfach beim E-Reader.

    lass dir liebe Grüße hier
    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich zu hören das du bei der Montagsfrage, mitmachst, ich finde das es eine super Idee ist auch mal die Meinungen von anderen zu hören ^^

      Ich bin auch deiner Meinung das der ereader sehr gut fürn Abend ist.

      Löschen
  9. Huhu Kim,
    ich liebe Printbücher. Ich kann mit eBooks einfach nichts anfangen...

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich kann deine Ansicht nachvollziehen ^^

      Löschen